Der Digitalisierungs-Cluster „Forschungsdaten“ vereint die drei durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung geförderten, im Jahr 2020 gestarteten Projekte „RIS Synergy“, „FAIR Data Austria“ und „Austrian DataLAB and Services“.

Forschung generiert Wissen, produziert und verarbeitet Daten. Für ein abgestimmtes Zusammenspiel zwischen Forschungsinformationssystemen und Forschungsdatenmanagement-Infrastrukturen mithilfe digitaler Technologien müssen Konzepte erarbeitet und umgesetzt werden.

Zur Bewältigung dieser Herausforderungen haben sich eine Reihe österreichischer Universitäten gemeinsam mit FWF, FFG und WWTF im Cluster „Forschungsdaten“ zusammengeschlossen.

NEWS

Foto des Business Model Canvas, das im Rahmen des Workshops erarbeitet wurde
FAIR Data Austria

Konzept für FAIRisierung in Österreich

Ein FAIR Office Austria wird die Anwendbarkeit der FAIR-Prinzipien unterstützen, insbesondere bei der Entwicklung von Tools und Services für Forschungsdatenmanagement. Der entsprechende Workshopbericht ist jetzt

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

FAIR Data Austria Online-Projektmeeting

Das Team des FAIR Data Austria Projektes lädt Sie herzlich zum Projektmeeting ein Dieses Projekt fördert die Zusammenarbeit zwischen österreichischen Universitäten bei der Entwicklung kohärenter

Weiterlesen »
Cluster Webseite
Cluster Forschungsdaten

Website-Relaunch forschungsdaten.at

Der Cluster Forschungsdaten ist online: Die Projekte laufen, die ersten Meetings zur Abstimmung und Koordination zwischen den Projekten haben stattgefunden, Arbeitspakete wurden verteilt und werden

Weiterlesen »