Messgeräte in schneebedeckten Bergen vor blauem Himmel und Sonne
FAIR Data Austria

Online-Workshop “Aus der Praxis: Datenmanagement an der ZAMG”

Das letzte FDM in Österreich-Webinar vor der Sommerpause gibt einen Einblick in die Arbeit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik wurde 1851 gegründet und verfügt über vielfältigste historische und aktuelle Datenquellen – vom

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Report: Data Stewardship In The Making

Im Rahmen des Cluster Forschungsdaten Symposium am 23. und 24. Mai 2022 wurde vom Team von FAIR Data Austria ein Bericht veröffentlicht. Dieser Bericht beinhaltet Projektergebnisse, die Lösungen zur Implementierungen von Data Stewardship an österreichischen Universitäten beinhalten. Zusätzlich werden die

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Online-Workshop “How to Address Open Science in EU Projects”

Seit dem Start des EU-Förderprogramms Horizon Europe ist Open Science eine Voraussetzung zur erfolgreichen Antragstellung. Aber auch andere Fördergeber erhöhen ihre Finanzierung, wenn Projekte Open Science Methoden nutzen. Wissenschaft soll offen sein, Daten sollen zugänglich sein und die Bevölkerung soll

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Webinar zu Lizenzen für Forschungsdaten

Um Forschungsdaten (nach-)nutzbar zu machen, sollten sie mit einer geeigneten Lizenz versehen werden. Lizenzen legen fest, wie Daten von anderen genutzt werden können. Als solche sind sie das Schlüsselelement zur Gewährleistung der Wiederverwendbarkeit (R = Reusability) in den FAIR-Prinzipien. Bei

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Webinar „Persistente Identifier: Nutzen, Wert und Zukunft“

Persistent Identifier (PIDs) spielen eine zentrale Rolle bei der FAIRen (Wieder)Verwendung von Forschungsdaten und werden nicht ohne Grund explizit in den FAIR-Prinzipien erwähnt: F1. (Meta)data are assigned a globally unique and persistent identifier. Forschungsdaten sollten zugänglich, interoperabel und wiederverwendbar sein,

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Online-Workshop “FAIR for Sensitive Data”

Besuchen Sie unser Webinar am 23. März 2022 und erfahren Sie mehr über die technischen und rechtlichen Aspekte bei der Arbeit mit sensiblen Daten, Methoden und Tools für datenschutzgerechtes Data Mining/Analysen und den FAIRen Umgang mit sensiblen Daten. Ziel des

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Webinar zu Metadaten für Forschungsdaten

Metadaten und Dokumentation von Forschungsdaten stellen wichtige Aspekte der Umsetzung von FAIR-Prinzipien dar. Metadaten sind Informationen, die ein Objekt beschreiben und Ihre Forschungsdaten in Kontext setzen. Wenn sie effektiv genutzt werden, helfen Metadaten bei der (Nach-)Nutzbarkeit, Auffindung und Speicherung von

Weiterlesen »
FAIR Data Austria

Webinar zur Schnittstellenarbeit im Zeichen von OE und OS

Analog zu institutionell bereits verankerten Aktivitäten im Bereich Open Access in der Forschung, beginnen sich Open Educational Resources (OER – freie Bildungsressourcen) an Hochschulen zu etablieren und stoßen bei Lehrenden, Studierenden und Leitungsebenen auf zunehmendes Interesse. Diese „educational skills“ im

Weiterlesen »